Tamara Funck – Sängerin

Tamara Funck - Sängerin bei ScaramoucheHallo,
Bonjour,
Moinmoin,
Annyeonghaseyo?

Viele Grüße von der Weltenbummlerin Tamara. Ok, dann nicht lange reden, auf zu einer kurzen Vorstellungsrunde…:
Mit fünfzehn Jahren begann ich eine private Tanz- und Gesangsausbildung. Nach dem Abitur bin ich dann von der schönen Pfalz in die Hafenstadt Hamburg gezogen um eine Ausbildung an der Hamburg School of Entertainment zu absolvieren. In dieser Zeit war ich unter anderem als Tänzerin in der „Kay Ray Late Night Show“ im Einsatz und natürlich auch in meiner Abschlussproduktion „Take Off With Us“ zu sehen. Ich tingelte ein bisschen durch Berlin, als „Alba“ in der „Mary Puppet Show“, um danach als Erstbesetzung der Schwester Maria Leo im Dinner-Musical „Nonnsens“ auf Deutschlandtour zu gehen. Zwischenzeitlich übernahm ich noch die Rolle des „Klärchens“ im „Weißen Rössl“ bevor ich auf Kapitän Chris traf. Seit Oktober 2013 findet man mich auch an den Ufern der Universität Hamburg wo ich „Systematische Musikwissenschaften“ studiere und zu einem Auslandssemester in Seoul / Südkorea berufen wurde, das ich gerade angetreten hab.

Als viertes Gründungsmitglied bin ich ebenfalls 2014 zur beginnenden „Ära Scaramouche“ dazu gestoßen. Seitdem hat die Gruppe und jeder Einzelne von uns viele Entwicklungen und Stadien durchlaufen und uns zu dem gemacht was wir heute sind. Ab und zu gibt es natürlich auch mal eine deftige Standpauke von mir wenn die Sache ganz aus dem Ruder zu laufen droht. Es ist also alles so wie es in einer musikalischen Reisegemeinschaft sein soll. Ich bin sehr gespannt wo wir in den kommenden Jahren hinsegeln werden oder wo es uns hin verschlägt! Kommt mit auf unsere spannende Reise und bleibt hoffentlich auch in stürmischen Zeiten an Bord mit Scaramouche!